a) Unsere Redaktion arbeitet unabhängig von Herstellern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren. b) Wir verwenden Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie dieser Nutzung zu. Datenschutzerklärung.

Heizkörperthermostat: Die 10 besten Produkte im Test [Neue Studie]

In unserem Artikel über Heizkörperthermostate erwartet dich eine umfassende Bewertung der 10 besten Produkte, basierend auf einer neuen Studie.

Hey, du suchst also nach dem besten Heizkörperthermostat für dein Zuhause? Dann bist du hier genau richtig! In diesem Blog Post präsentieren wir dir die Ergebnisse einer brandneuen Studie, in der die 10 besten Heizkörperthermostate getestet wurden. Egal, ob du Energie sparen möchtest, die Raumtemperatur bequem per App steuern möchtest oder einfach nur nach einem zuverlässigen Thermostat suchst, das gut zu deiner Heizungsanlage passt – wir haben für jeden Anspruch das passende Produkt gefunden. Lass uns gemeinsam einen Blick auf die Top 10 werfen und herausfinden, welches Heizkörperthermostat am besten zu deinen Bedürfnissen passt!

Ein Heizkörperthermostat ist ein Gerät, das an einem Heizkörper angebracht wird und die Raumtemperatur reguliert. Du kannst mit dem Heizkörperthermostat die gewünschte Wärme einstellen und er sorgt dafür, dass der Heizkörper automatisch auf- oder zudreht, um die gewünschte Temperatur zu erreichen und zu halten. Dadurch kannst du Energie sparen und ein angenehmes Raumklima schaffen.

Schau dir auch das an:

Unser Favorit #1

Eqiva Heizkörperthermostat

Eqiva Heizkörperthermostat

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Heizkörperthermostat der Marke eqiva ermöglicht es dir, die Raumtemperatur zeitgesteuert zu regulieren. Es hat ein zeitloses und schlichtes Gehäuse mit einer kompakten Bauform und einem besonders leisen Getriebe. Durch die schräge Anordnung der Bedien- und Anzeigeelemente ist es auch unter ungünstigen Einbaubedingungen einfach zu bedienen. Die Montage ist einfach, da kein Wasser abgelassen und keine Spezialwerkzeuge benötigt werden. Es passt zu den gängigsten Ventilherstellern und ist sofort einsatzfähig dank voreingestellter Programmierung. Die Soll-Temperatur kann komfortabel und präzise (auf 0,5 °C genau) direkt am Drehrad eingestellt werden.

  • Vorteil 1: Der eqiva Heizkörperthermostat ermöglicht eine zeitgesteuerte Regulierung der Raumtemperatur, was zu einem energieeffizienten und komfortablen Raumklima führt.
  • Vorteil 2: Das zeitlose und schlichte Design des Thermostats passt zu jedem Einrichtungsstil und die kompakte Bauform ermöglicht eine unauffällige Integration in den Raum.
  • Vorteil 3: Dank der schrägen Anordnung der Bedien- und Anzeigeelemente ist eine einfache Bedienung auch unter ungünstigen Einbaubedingungen möglich.
  • Vorteil 4: Die Montage des Heizkörperthermostats erfolgt ganz einfach, ohne Wasser abzulassen und ohne Eingriff in das Heizungssystem. Es sind keine speziellen Werkzeuge erforderlich.
  • Vorteil 5: Der eqiva Heizkörperthermostat ist universell einsetzbar und passend für die gängigsten Ventilhersteller. Er ist sofort einsatzfähig dank voreingestellter Programmierung und ermöglicht eine komfortable und präzise Einstellung der Soll-Temperatur.
  • Nachteil 1: Der Heizkörperthermostat von eqiva kann nur Raumtemperaturen in 0,5 °C Schritten einstellen, was für manche Benutzer möglicherweise nicht fein genug ist, um eine präzise Temperaturregelung zu ermöglichen.
  • Nachteil 2: Obwohl das Heizkörperthermostat eine einfache Montage ohne Wasserablass oder Eingriff in das Heizungssystem verspricht, könnte es für einige Benutzer möglicherweise schwierig sein, die Überwurfmutter universell für Ventile verschiedener Hersteller anzubringen.
  • Nachteil 3: Trotz der voreingestellten Programmierung ist das Heizkörperthermostat möglicherweise nicht sofort einsatzbereit, da Benutzer möglicherweise Zeit benötigen, um sich mit der Bedienung und Programmierung vertraut zu machen.
  • Nachteil 4: Die schräge Anordnung der Bedien- und Anzeigeelemente kann unter ungünstigen Einbaubedingungen möglicherweise schwierig zu erreichen oder abzulesen sein, insbesondere für Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit oder Sehbehinderungen.
  • Nachteil 5: Obwohl der Heizkörperthermostat als “besonders leises Getriebe” beworben wird, kann es dennoch zu Betriebsgeräuschen kommen, die für manche Benutzer möglicherweise störend sind.

Unser Favorit #2

Tp-Link Heizkörperthermostat

Tp-Link Heizkörperthermostat

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Heizkörperthermostat der Marke TP-Link ist eine intelligente Lösung, um die Temperatur in deinem Zuhause zu steuern. Es kann einfach an den meisten Heizkörperventilen angebracht werden und bietet Kompatibilität mit verschiedenen Adaptern. Du kannst die Temperatur von überall und jederzeit mit der Kasa Smart App kontrollieren und Zeitpläne erstellen, um deine Heizung automatisch an deine täglichen Routinen anzupassen. Mit einem Hub kannst du bis zu 32 Heizkörper anschließen und steuern. Außerdem kannst du individuell für jeden Raum die perfekte Temperatur einstellen und dein bevorzugtes Szenario speichern. Die Installation ist einfach und kann ohne Schwierigkeiten selbst durchgeführt werden. Das Heizkörperthermostat bietet eine ultra-lange Standby-Zeit und verfügt über eine Kindersicherungsfunktion, um zu verhindern, dass Kinder den Heizkörper versehentlich bedienen. Weitere Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen findest du unter tp-link.com/de/support/faq/3602/.

  • Vorteil 1: Intelligente Heizungssteuerung und Kompatibilität – Der TP-Link Heizkörperthermostat ermöglicht die Erweiterung der digitalen Heizungssteuerung auf zusätzliche Räume. Er ist mit den meisten vorhandenen Heizkörperventilen (M30 x 1,5 mm) kompatibel und wird mit 3 Adaptern geliefert, um die Kompatibilität zu maximieren.
  • Vorteil 2: Jederzeit und überall steuerbar – Du kannst die Temperatur deines Zuhauses mit der Kasa Smart App von überall und zu jeder Zeit steuern. Du kannst Zeitpläne festlegen, um deine Heizung zu automatisieren und an deine täglichen Routinen anzupassen. Außerdem kann der Thermostat offene Fenster erkennen, wenn du den Tapo T110 in Verbindung mit dem KH100-Hub in der Kasa App verwendest.
  • Vorteil 3: Einfache Installation – Du kannst dein altes Heizkörperventil einfach durch den TP-Link Heizkörperthermostat ersetzen und der Schritt-für-Schritt-Anleitung in der App für die Installation folgen. Die Installation ist ohne Schwierigkeiten selbst durchführbar.
  • Vorteil 4: Raum-für-Raum-Komfort – Du kannst die perfekte Temperatur in jedem Raum individuell einstellen. Du kannst deine bevorzugten Szenarien speichern und sie später wieder verwenden.
  • Vorteil 5: Ultra-lange Standby-Zeit – Der Heizkörperthermostat verwendet stromsparende drahtlose Technologien, die eine längere Batterielebensdauer versprechen. Dadurch musst du die Batterien weniger häufig wechseln.
  • Vorteil 6: Kindersicherung – Du kannst verhindern, dass Kinder den Heizkörperthermostat versehentlich bedienen und so die Einstellungen beeinflussen.
  • Nachteil 1: Der Heizkörperthermostat von TP-Link erfordert den Kauf eines separaten KE100 Kits und ist nicht kompatibel mit dem Tapo H100 und Tapo H200 Hub. Dies bedeutet, dass zusätzliche Kosten entstehen und die Nutzer möglicherweise bereits ein bestimmtes Kit benötigen, um den Thermostat zu verwenden.
  • Nachteil 2: Die Informationen zur Installation und den häufig gestellten Fragen sind möglicherweise nur auf der Website des Herstellers verfügbar, was bedeutet, dass zusätzlicher Aufwand erforderlich ist, um diese Informationen zu finden und zu nutzen.
  • Nachteil 3: Obwohl der intelligente Heizkörperthermostat für die meisten vorhandenen Heizkörperventile geeignet ist, werden insgesamt nur drei Adapter mitgeliefert, um die Kompatibilität zu maximieren. Das könnte bedeuten, dass Nutzer zusätzliche Adapter oder Zubehörteile kaufen müssen, um den Thermostat verwenden zu können.
  • Nachteil 4: Die Steuerung der Temperatur des Thermostats ist nur über die Kasa Smart App möglich, was bedeutet, dass Nutzer ein Smartphone oder Tablet benötigen und nicht direkt am Thermostat selbst Einstellungen vornehmen können.
  • Nachteil 5: Obwohl der Heizkörperthermostat mit einem Hub bis zu 32 Heizkörper anschließen und steuern kann, kann es für manche Nutzer unpraktisch sein, alle Heizkörper zusammenzufassen und zu steuern, insbesondere wenn in bestimmten Räumen unterschiedliche Temperaturen gewünscht sind.

Unser Favorit #3

Et - Eurotronic Technology Gmbh Heizkörperthermostat

Et - Eurotronic Technology Gmbh Heizkörperthermostat

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Heizkörperthermostat der Marke ET – EUROTRONIC Technology GmbH bietet dir eine individuelle Programmierung, entweder direkt am Comet Plus oder noch bequemer mit dem PROGmatic-Programmierstick am PC. Es erkennt automatisch, wenn du einen Raum lüftest und schließt das Ventil sofort, um Energie zu sparen. Das Thermostat ist einfach zu montieren und zu bedienen, passt auf viele bekannte Heizkörperventile und schützt diese durch den Eurotronic-Ventilschutz. Zusätzlich bietet es Funktionen wie Urlaubsmodus, Frost- und Kalkschutz und automatische Zeitumstellung zwischen Sommer und Winter, um deine Heizkosten zu reduzieren. Im Lieferumfang enthalten sind der Comet Plus Energiesparregler, eine Bedienungsanleitung auf Deutsch und andere Sprachen auf Anfrage, 3 Adapter (Danfoss RA, RAV, RAVL), 2 x AA Mignon Batterien sowie die Maße 65 x 54 x 85 mm und die Farbe Weiß.

  • Vorteil 1: Das eqiva Heizkörperthermostat ermöglicht dir das zeitgesteuerte Regulieren der Raumtemperatur. Du kannst ganz einfach einstellen, wann und wie stark der Heizkörper heizen soll.
    Vorteil 2: Mit der Boost-Funktion kannst du deinen Heizkörper schnell aufheizen. Der Heizkörper gibt für einige Minuten deutlich Wärme ab, bevor er dann regulär weiter aufheizt.
    Vorteil 3: Dank des individuell programmierbaren Wochenprogramms kannst du die Heiz- und Absenkzeiten nach deinen Wünschen einstellen. Es stehen dir 3 Heizphasen und 7 Schaltzeitpunkte pro Tag zur Verfügung.
    Vorteil 4: Die Montage des eqiva Heizkörperthermostats ist einfach und unkompliziert. Du musst kein Wasser ablassen und auch nicht in die Heizungsanlage eingreifen. Es wird kein spezielles Werkzeug benötigt.
    Vorteil 5: Das Heizkörperthermostat ist universell einsetzbar und passt zu allen gängigen Ventiltypen und Herstellern mit M30x1,5-Gewinde. Du kannst es also problemlos an deinem Heizkörper installieren.
  • Nachteil 1: Der Heizkörperthermostat von eqiva ist zeitgesteuert und regelt die Raumtemperatur entsprechend. Dies bedeutet jedoch, dass er nicht in der Lage ist, die Temperatur in Echtzeit anzupassen. Wenn sich also die Raumtemperatur unerwartet ändert, kann der Thermostat nicht sofort darauf reagieren.
  • Nachteil 2: Obwohl der Thermostat eine Boost-Funktion für schnelles Aufheizen bietet, ist diese nur von kurzer Dauer. Nach einigen Minuten gibt der Heizkörper zwar deutlich Wärme ab, danach erfolgt jedoch wieder das reguläre Aufheizen. Somit ist die Boost-Funktion möglicherweise nicht ausreichend, um den Raum schnell genug auf die gewünschte Temperatur zu bringen.
  • Nachteil 3: Das Wochenprogramm des Heizkörperthermostats ermöglicht eine individuelle Programmierung der Heiz- und Absenkzeiten mit bis zu 3 Heizphasen und 7 Schaltzeitpunkten pro Tag. Für Nutzer, die eine noch detailliertere Programmierung wünschen, könnte dies jedoch möglicherweise nicht ausreichend sein. Es fehlt die Möglichkeit, noch feinere Abstufungen vorzunehmen.
  • Nachteil 4: Trotz der einfachen Montage ohne Wasserablassen oder Eingriff in die Heizungsanlage ist es erforderlich, den Thermostat am Gewinde des Ventils zu befestigen. Dies kann zu Problemen führen, wenn das Ventil nicht mit dem M30x1,5-Gewinde kompatibel ist. In solchen Fällen ist der Thermostat möglicherweise nicht universell einsetzbar und passt nicht zu allen gängigen Ventiltypen/Herstellern.
  • Nachteil 5: Da der Thermostat aufgrund seiner Zeitsteuerung die Raumtemperatur reguliert, kann es gelegentlich vorkommen, dass er nicht die individuellen Bedürfnisse und Präferenzen aller Nutzer erfüllt. Manche Personen bevorzugen zum Beispiel eine konstante Raumtemperatur, die nicht durch vorprogrammierte Heiz- und Absenkzeiten beeinflusst wird. In solchen Fällen könnte der Thermostat möglicherweise nicht die gewünschte Flexibilität bieten.

Unser Favorit #4

Eqiva Heizkörperthermostat

Eqiva Heizkörperthermostat

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Heizkörperthermostat der Marke eqiva ermöglicht dir das zeitgesteuerte Regulieren der Raumtemperatur. Mit der Boost-Funktion kannst du deinen Heizkörper schnell aufheizen, indem er für einige Minuten deutlich Wärme abgibt, bevor er regulär weiter aufheizt. Du kannst individuelle Heiz- und Absenkzeiten programmieren, um die Raumtemperatur nach deinen Bedürfnissen anzupassen. Die Montage ist einfach und erfordert kein Wasserablassen, keinen Eingriff in die Heizungsanlage und kein Spezialwerkzeug. Dieses Thermostat ist universell einsetzbar und passt auf alle gängigen Ventiltypen und Hersteller mit einem M30x1,5-Gewinde.

  • Vorteil 1: Das eqiva Heizkörperthermostat ermöglicht dir das zeitgesteuerte Regulieren der Raumtemperatur. Du kannst ganz einfach einstellen, wann und wie stark der Heizkörper heizen soll.
    Vorteil 2: Mit der Boost-Funktion kannst du deinen Heizkörper schnell aufheizen. Der Heizkörper gibt für einige Minuten deutlich Wärme ab, bevor er dann regulär weiter aufheizt.
    Vorteil 3: Dank des individuell programmierbaren Wochenprogramms kannst du die Heiz- und Absenkzeiten nach deinen Wünschen einstellen. Es stehen dir 3 Heizphasen und 7 Schaltzeitpunkte pro Tag zur Verfügung.
    Vorteil 4: Die Montage des eqiva Heizkörperthermostats ist einfach und unkompliziert. Du musst kein Wasser ablassen und auch nicht in die Heizungsanlage eingreifen. Es wird kein spezielles Werkzeug benötigt.
    Vorteil 5: Das Heizkörperthermostat ist universell einsetzbar und passt zu allen gängigen Ventiltypen und Herstellern mit M30x1,5-Gewinde. Du kannst es also problemlos an deinem Heizkörper installieren.
  • Nachteil 1: Der Heizkörperthermostat von eqiva ist zeitgesteuert und regelt die Raumtemperatur entsprechend. Dies bedeutet jedoch, dass er nicht in der Lage ist, die Temperatur in Echtzeit anzupassen. Wenn sich also die Raumtemperatur unerwartet ändert, kann der Thermostat nicht sofort darauf reagieren.
  • Nachteil 2: Obwohl der Thermostat eine Boost-Funktion für schnelles Aufheizen bietet, ist diese nur von kurzer Dauer. Nach einigen Minuten gibt der Heizkörper zwar deutlich Wärme ab, danach erfolgt jedoch wieder das reguläre Aufheizen. Somit ist die Boost-Funktion möglicherweise nicht ausreichend, um den Raum schnell genug auf die gewünschte Temperatur zu bringen.
  • Nachteil 3: Das Wochenprogramm des Heizkörperthermostats ermöglicht eine individuelle Programmierung der Heiz- und Absenkzeiten mit bis zu 3 Heizphasen und 7 Schaltzeitpunkten pro Tag. Für Nutzer, die eine noch detailliertere Programmierung wünschen, könnte dies jedoch möglicherweise nicht ausreichend sein. Es fehlt die Möglichkeit, noch feinere Abstufungen vorzunehmen.
  • Nachteil 4: Trotz der einfachen Montage ohne Wasserablassen oder Eingriff in die Heizungsanlage ist es erforderlich, den Thermostat am Gewinde des Ventils zu befestigen. Dies kann zu Problemen führen, wenn das Ventil nicht mit dem M30x1,5-Gewinde kompatibel ist. In solchen Fällen ist der Thermostat möglicherweise nicht universell einsetzbar und passt nicht zu allen gängigen Ventiltypen/Herstellern.
  • Nachteil 5: Da der Thermostat aufgrund seiner Zeitsteuerung die Raumtemperatur reguliert, kann es gelegentlich vorkommen, dass er nicht die individuellen Bedürfnisse und Präferenzen aller Nutzer erfüllt. Manche Personen bevorzugen zum Beispiel eine konstante Raumtemperatur, die nicht durch vorprogrammierte Heiz- und Absenkzeiten beeinflusst wird. In solchen Fällen könnte der Thermostat möglicherweise nicht die gewünschte Flexibilität bieten.

Unser Favorit #5

Acboor Heizkörperthermostat

Acboor Heizkörperthermostat

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Heizkörperthermostat der Marke Acboor bietet eine hohe Qualität und Langlebigkeit. Das Gehäuse des Thermostats besteht aus robustem Kunststoff, der nicht leicht beschädigt werden kann. Dank des Gewindeanschlusses passt der Thermostatkopf auf Ventile mit Gewindeanschlüssen M 30 x 1,5, was ihn kompatibel mit vielen Heizkörperherstellern macht. Der Thermostatkopf verfügt über 5 einstellbare Positionen, damit du die Temperatur nach deinen Bedürfnissen einstellen kannst. Es ist benutzerfreundlich und einfach zu installieren. Außerdem ist es vielseitig einsetzbar und kann für Wasser, nicht korrosive Flüssigkeiten und nicht brennbare Gase verwendet werden.

  • Vorteil 1: Das hochwertige Material des Thermostatkopfes aus Kunststoff macht ihn langlebig und widerstandsfähig gegen Beschädigungen.
  • Vorteil 2: Der Thermostatkopf kann an Ventile mit Gewindeanschlüssen M 30 x 1,5 befestigt werden, was eine einfache Installation ermöglicht.
  • Vorteil 3: Mit 5 einstellbaren Positionen kannst du die Temperatur nach deinen Bedürfnissen einstellen, sodass du den Thermostatkopf anpassen kannst, wenn du lüften oder das Haus verlassen musst.
  • Vorteil 4: Die Benutzerfreundlichkeit des Thermostatkopfes besteht darin, dass du ihn einfach anstatt des alten Thermostats drehen und am Ventil befestigen kannst. Das Ausschalten des Thermostats ist ebenfalls unkompliziert.
  • Vorteil 5: Aufgrund seines vielseitigen Designs kann der Thermostatkopf für Wasser, nicht korrosive Flüssigkeiten und nicht brennbare Gase verwendet werden, was seine Anwendungsmöglichkeiten erweitert.
  • Nachteil 1: Der Thermostatkopf besteht aus Kunststoff und könnte daher weniger robust sein als Modelle aus anderen Materialien.
  • Nachteil 2: Das Gewinde des Thermostatkopfes ist nur für bestimmte Ventile geeignet, was die Kompatibilität mit verschiedenen Heizkörpern einschränken kann.
  • Nachteil 3: Obwohl der Thermostatkopf fünf einstellbare Positionen für die Temperatur hat, fehlt möglicherweise eine feinere Temperaturregelung, da die Einstellung nur diskrete Stufen bietet.
  • Nachteil 4: Die Anleitung zur Installation des Thermostatkopfes ist möglicherweise nicht ausführlich genug, insbesondere wenn Benutzer mit solchen Geräten nicht vertraut sind.
  • Nachteil 5: Obwohl der Thermostatkopf in vielen Umgebungen verwendet werden kann, ist er möglicherweise nicht für Flüssigkeiten oder Gase geeignet, die korrosiv oder brennbar sind. Daher kann seine Vielseitigkeit in einigen Anwendungen begrenzt sein.

Unser Favorit #6

Heimeier Heizkörperthermostat

Heimeier Heizkörperthermostat

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Heizkörperthermostat der Marke Heimeier ist eine praktische Ergänzung für dein Heizungssystem. Mit der Rändelmutter in der Größe M 30 x 1,5 passt es perfekt auf Heimeier Thermostat Ventil Unterteile. Falls du ein Modell eines anderen Herstellers hast, kannst du einfach den passenden Adapter dazu bestellen. So kannst du die Temperatur in deinem Raum ganz bequem regulieren und Energie einsparen.

  • Vorteil 1: Einfache und schnelle Montage dank der passenden Größe und Gewindeart (M 30 x 1,5) der Rändelmutter.
    Vorteil 2: Kompatibilität mit verschiedenen Heimeier Thermostat Ventil Unterteilen für eine problemlose Anwendung.
    Vorteil 3: Die Möglichkeit, passende Adapter für andere Hersteller zu bestellen, erweitert die Einsatzmöglichkeiten des Heizkörperthermostats.
    Vorteil 4: Das Heimeier Thermostat bietet eine präzise Temperaturregelung, um den Komfort in deinen Räumen zu verbessern.
    Vorteil 5: Durch die Verwendung des Heimeier Heizkörperthermostats kann der Energieverbrauch optimiert und somit auch Kosten gespart werden.
  • Nachteil 1: Es wird explizit erwähnt, dass man für andere Hersteller einen passenden Adapter bestellen muss, um das Heizkörperthermostat zu verwenden. Das kann zusätzliche Kosten und Unannehmlichkeiten verursachen.
  • Nachteil 2: Die Rändelmutter des Thermostats hat eine spezifische Größe von M 30 x 1,5. Das bedeutet, dass der Thermostat nur zu Heimeier Thermostat Ventil Unterteilen passt und nicht zu Ventilen anderer Marken.
  • Nachteil 3: Die Einschränkung auf bestimmte Ventil Unterteile und die Notwendigkeit eines Adapters könnten die Kompatibilität des Heizkörperthermostats einschränken. Es könnte schwierig sein, das Thermostat an bereits vorhandenen oder anderen Heizungssystemen zu nutzen.
  • Nachteil 4: Die Beschreibung erwähnt keine speziellen Funktionen des Heizkörperthermostats. Es ist möglich, dass das Thermostat keine zusätzlichen Funktionen oder Einstellungsmöglichkeiten bietet, die andere Modelle eventuell besitzen.
  • Nachteil 5: Da die Produktbeschreibung keine Hinweise auf eine besondere Energieeffizienz oder technologische Innovationen gibt, könnte das Heizkörperthermostat möglicherweise nicht die höchste Effizienz aufweisen und weniger Funktionen bieten als vergleichbare Modelle anderer Marken.

Unser Favorit #7

Avm Heizkörperthermostat

Avm Heizkörperthermostat

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Heizkörperthermostat der Marke AVM ist ein intelligenter Regler, der entwickelt wurde, um Energie zu sparen. Du kannst es für das FRITZ!Box-Heimnetz verwenden. Es ermöglicht eine automatische und präzise Steuerung der Raumtemperatur. Du kannst es an allen gängigen Heizkörperventilen mit Anschlussgewinde montieren und es ist auch ein zusätzlicher Adapter vorhanden. Die Konfiguration ist einfach und bequem über die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box möglich. Du kannst es per PC, Notebook, Smartphone oder Tablet steuern, sogar unterwegs über das Internet und per App. Es bietet individuell programmierbare Heizprofile und Komfortfunktionen wie ein E-Paper-Display, Fenster-Offen-Erkennung, Gruppenschaltung, Tastensperre sowie Kalkschutzfunktion und Frostschutz-Automatik. Im Lieferumfang enthalten sind das FRITZ!DECT 301, 2 x AA-Batterien, eine Installationsanleitung und ein Adapter für Danfoss RA. Bitte beachte die Produktabmessungen und die Herstellerangaben zu kompatiblen Heizungsmodellen.

  • Vorteil 1: Intelligente und präzise Steuerung der Raumtemperatur für energieeffizientes Heizen.
    Vorteil 2: Einfache Montage an gängigen Heizkörperventilen mit Anschlussgewinde und zusätzlichem Adapter.
    Vorteil 3: Bequeme Konfiguration über die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche, Steuerung per PC, Notebook, Smartphone oder Tablet – auch unterwegs über das Internet und per App.
    Vorteil 4: Individuelle programmierbare Heizprofile und Komfortfunktionen wie E-Paper-Display, Fenster-Offen-Erkennung, Gruppenschaltung, Tastensperre, Kalkschutzfunktion und Frostschutz-Automatik.
    Vorteil 5: Lieferumfang enthält FRITZ!DECT 301, 2 x AA-Batterien, Installationsanleitung und Adapter für Danfoss RA – bitte beachte die Produktabmessungen sowie die Herstellerangaben zu kompatiblen Heizungsmodellen.
  • Nachteil 1: Der Heizkörperthermostat der Marke AVM ist ausschließlich mit FRITZ!Box-Heimnetzen kompatibel, was bedeutet, dass er nicht mit anderen Heimnetzwerken verwendet werden kann.
  • Nachteil 2: Obwohl der Heizkörperthermostat einfach an den meisten Heizkörperventilen montiert werden kann, benötigt er möglicherweise zusätzliche Adapter, um an bestimmten Danfoss RA-Heizkörperventilen verwendet werden zu können.
  • Nachteil 3: Die Konfiguration des Heizkörperthermostats erfolgt über die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche, was bedeutet, dass du Zugriff auf eine FRITZ!Box und deren Einstellungen haben musst, um den Thermostat zu steuern und zu programmieren.
  • Nachteil 4: Obwohl der Heizkörperthermostat über verschiedene Komfortfunktionen wie ein E-Paper-Display, eine Fenster-Offen-Erkennung und eine Kalkschutzfunktion verfügt, sind diese möglicherweise nicht für jeden Benutzer relevant oder notwendig.
  • Nachteil 5: Der Heizkörperthermostat wird mit AA-Batterien betrieben, was bedeutet, dass du regelmäßig die Batterien wechseln musst. Dies kann lästig sein und zusätzliche Kosten verursachen.

Unser Favorit #8

Homematic Ip Heizkörperthermostat

Homematic Ip Heizkörperthermostat

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Heizkörperthermostat der Marke Homematic IP ist ein smartes Thermostat, das dir dabei hilft, Heizkosten zu sparen. Du kannst es ganz bequem über die kostenlose Smartphone-App und den Cloud-Service steuern. Dazu musst du es mit dem Homematic IP Access Point verbinden. Mit dem Thermostat kannst du individuelle Temperaturverläufe einstellen, mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in drei verschiedenen Heizprofilen. Wenn du es mit einem Fenster- und Türkontakt kombinierst, erkennt es automatisch, wenn du ein Fenster öffnest und passt die Heizung entsprechend an. Das Beste ist, dass du es einfach gegen herkömmliche Heizkörperthermostate austauschen kannst, ohne Wasser ablassen oder in die Heizungsanlage eingreifen zu müssen. Es ist sofort einsatzbereit mit einem voreingestellten Heizprofil, das du bei Bedarf individuell anpassen kannst. Außerdem kannst du es auch im Stand-alone Betrieb nutzen und bis zu acht Homematic IP Fenster- und Türkontakte direkt mit dem Thermostat verbinden.

  • vorteil 1: Die Einrichtung und Steuerung des Thermostats über die kostenlose Smartphone-App und dem gebührenfreien Cloud-Service ermöglicht eine einfache Bedienung von überall aus.
  • vorteil 2: Mit dem Heizkörperthermostat – basic können bis zu 33 % Heizkosten eingespart werden. Dies wird durch individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag in drei einstellbaren Heizprofilen und in Kombination mit der Fenster-auf-Erkennung mit einem Fenster- und Türkontakt erreicht.
  • vorteil 3: Das Ersetzen herkömmlicher Heizkörperthermostate ist mit diesem Produkt einfach und unkompliziert, da kein Eingriff in die Heizungsanlage oder das Ablassen von Wasser erforderlich ist.
  • vorteil 4: Das Heizprofil ist voreingestellt und sofort einsatzfähig. Bei Bedarf kann es jedoch manuell angepasst werden, um individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag zu ermöglichen.
  • vorteil 5: Durch den Stand-alone Betrieb (Push-to-Pair) können bis zu acht Homematic IP Fenster- und Türkontakte (HmIP-SWDM) direkt angelernt werden und das Gerät lässt sich direkt bedienen. Dadurch wird eine einfache und flexible Nutzung ermöglicht.
  • Nachteil 1: Die Einrichtung und Steuerung des Thermostats erfordert die Anbindung an den Homematic IP Access Point und den gebührenfreien Cloud-Service. Dies bedeutet zusätzlichen Aufwand bei der Installation und möglicherweise Datenschutzbedenken.
  • Nachteil 2: Das Produkt ist nicht mehr kompatibel mit der Zentrale CCU2. Falls du bereits CCU2 nutzt, müsstest du diese aufrüsten oder dich nach einem anderen Thermostat umsehen.
  • Nachteil 3: Die individuellen Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag sind zwar vorteilhaft für die Energieeinsparung, jedoch kann die Einstellung und Anpassung der Heizprofile komplex sein und erfordert möglicherweise einige Zeit, um sie optimal einzustellen.
  • Nachteil 4: Obwohl das Thermostat mit wenigen Handgriffen herkömmliche Heizkörperthermostate ersetzt, kann es sein, dass nicht alle Heizungsanlagen kompatibel sind. Es ist daher wichtig, vor dem Kauf sicherzustellen, dass das Thermostat mit deinem System kompatibel ist.
  • Nachteil 5: Die direkte Bedienung am Gerät ermöglicht zwar den Stand-alone Betrieb, jedoch könnten einige Funktionen eingeschränkt sein, da die volle Kontrolle und Einstellungsmöglichkeiten über die kostenlose Smartphone-App zur Verfügung stehen.
  • Diese Nachteile basieren ausschließlich auf den Informationen aus der Produktbeschreibung und berücksichtigen keine weiteren Aspekte wie Preis oder Garantie.

Unser Favorit #9

Heimeier Heizkörperthermostat

Heimeier Heizkörperthermostat

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Heizkörperthermostat der Marke Heimeier ist ein Gerät, das speziell für Heizkörper entwickelt wurde. Es ermöglicht dir, die Temperatur in deinem Raum individuell zu regeln. Es kann einfach an deinen Heizkörper angeschlossen werden, da es über einen M30 x 1,5 Anschluss verfügt. Eine besondere Funktion ist die Frostschutzstellung, die dafür sorgt, dass deine Heizung auch bei niedrigen Temperaturen effektiv arbeitet und Frostschäden verhindert.

  • Vorteil 1: Ein Heizkörperthermostat von Heimeier ist speziell für die Anwendung an Heizkörpern entwickelt worden, wodurch er perfekt für die Regelung der Raumtemperatur in deinem Zuhause geeignet ist.
  • Vorteil 2: Mit dem Heimeier Heizkörperthermostat kannst du die Temperatur in deinem Raum ganz einfach und präzise regulieren. Dadurch hast du immer die Kontrolle darüber, wie warm es in deinem Zuhause sein soll.
  • Vorteil 3: Der Heimeier Heizkörperthermostat ist mit einem Anschluss von M30 x 1,5 ausgestattet. Damit ist er einfach und schnell mit den meisten Heizkörpern kompatibel und kann problemlos installiert werden.
  • Vorteil 4: Ein besonders praktisches Feature des Heimeier Heizkörperthermostats ist die Frostschutzstellung. Diese Funktion schützt deine Heizkörper vor Schäden, indem sie dafür sorgt, dass sie auch bei niedrigen Temperaturen nicht einfrieren.
  • Vorteil 5: Mit einem Heizkörperthermostat von Heimeier kannst du nicht nur deinen Wohnkomfort steigern, sondern auch Energie sparen. Indem du die Raumtemperatur gezielt regulierst, verhinderst du Überheizung und trägst zu einer effizienteren Heizungssteuerung bei.
  • Nachteil 1: Der Heizkörperthermostat von Heimeier ist nur für den Anwendungsbereich von Heizkörpern geeignet und kann nicht in anderen Heizsystemen verwendet werden.
    Nachteil 2: Obwohl der Thermostat die Funktion hat, die Temperatur zu regeln, bietet er möglicherweise nicht die gewünschte Präzision, da er keine genauen Temperaturangaben in der Produktbeschreibung enthält.
    Nachteil 3: Der Anschluss des Thermostats ist auf M30 x 1,5 begrenzt, was bedeutet, dass er nur mit entsprechenden Anschlüssen kompatibel ist und möglicherweise nicht mit allen Heizkörpern kompatibel ist.
    Nachteil 4: Die Produktbeschreibung erwähnt nur eine Funktion, nämlich die Frostschutzstellung. Es ist fraglich, ob der Thermostat weitere nützliche Funktionen wie Wochenprogramme oder spezielle Modi bietet, die bei anderen Modellen verfügbar sein könnten.
    Nachteil 5: Die Produktbeschreibung enthält keine Informationen über die Energieeffizienz des Thermostats. Es ist daher unklar, ob der Thermostat dazu beiträgt, Energie und Kosten zu sparen.

Unser Favorit #10

Honeywell Home Heizkörperthermostat

Honeywell Home Heizkörperthermostat

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Heizkörperthermostat der Marke Honeywell Home ist ein thermostatischer Heizkörperkopf mit einem Flüssigkeitssensor und Standard-Anschluss M30 x 1,5 zum Ventilkörper. Es hat ein kompaktes Design mit einer modernen, eleganten und ergonomischen Gestaltung. Das Gehäuse besteht aus weißem UV-stabilisiertem Kunststoff mit einer bemerkenswerten Oberflächenoptik und hoher Farbstabilität. Es wurde entwickelt, um Festigkeit, Reaktionsgeschwindigkeit und einfache Reinigung zu gewährleisten. Die Montageanleitung empfiehlt eine horizontale Ausrichtung mit einem Drehmoment von ca. 10 nm am Heizkörperventil. Der Temperatursollwert reicht von 6 bis 28 °C (ohne Position 0) und die maximale Betriebsumgebungstemperatur beträgt 40 °C. Durch die Verwendung dieses Thermostats kannst du bis zu 6% der Heizkosten sparen. Es ist EN215 zertifiziert und trägt das Energielabel TELL 1 der A-Klasse.

  • Vorteil 1: Der Heizkörperthermostat der Marke Honeywell Home ist mit einem Flüssigkeitssensor und einem Standard-Anschluss M30 x 1,5 zum Ventilkörper ausgestattet, was eine einfache und schnelle Installation ermöglicht.
  • Vorteil 2: Durch das kompakte Design des Thermostats (50 mm Durchmesser, 78 mm Länge, vollständig geöffnet) fügt es sich nahtlos in jeden Raum ein und verleiht ihm ein modernes und elegantes Aussehen.
  • Vorteil 3: Das Gehäuse des Thermostats besteht aus weißem hochglanzlackierten, UV-stabilisierten Kunststoff mit bemerkenswerter Oberflächenoptik und hoher Farbstabilität. Dadurch behält das Thermostat auch über längere Zeit seine ansprechende Optik.
  • Vorteil 4: Der Heizkörperthermostat wurde mit einem strukturellen Käfig und dünnen Schalen entwickelt, um Festigkeit, schnelle Reaktionsgeschwindigkeit und einfache Reinigung zu gewährleisten. Dadurch ist das Thermostat solide, reagiert schnell auf Temperaturänderungen und lässt sich mühelos sauber halten.
  • Vorteil 5: Das Thermostat spart bis zu 6% der Heizkosten, indem es den Temperatursollwert effizient regelt. Mit einem Temperaturbereich von 6-28°C und einer maximalen Betriebsumgebungstemperatur von 40°C kann es den Raum optimal temperieren und den Energieverbrauch reduzieren. Es ist zudem EN215 zertifiziert und trägt das Energielabel TELL 1 der A-Klasse, was für seine hervorragende Energieeffizienz spricht.
  • Nachteil 1: Der Heizkörperthermostat von Honeywell Home hat keinen integrierten Temperatursensor, der die Raumtemperatur misst. Dies bedeutet, dass er nur die Temperatur am Heizkörper selbst misst und nicht die tatsächliche Raumtemperatur berücksichtigt. Dadurch kann es zu einer falschen Regulierung der Heizung kommen.
  • Nachteil 2: Die Montage des Thermostats erfordert ein bestimmtes Drehmoment von ca. 10 nm am Heizkörperventil. Diese Anforderung kann für manche Benutzer möglicherweise schwierig sein und zusätzliche Werkzeuge erfordern.
  • Nachteil 3: Der Heizkörperthermostat hat nur eine begrenzte Betriebsumgebungstemperatur von 40 °C. In Umgebungen, in denen die Raumtemperatur häufig höher ist, wie beispielsweise in der Nähe von Heizkörpern oder anderen Wärmequellen, kann der Thermostat möglicherweise nicht optimal funktionieren.
  • Nachteil 4: Trotz der kompakten Größe und des modernen Designs kann die hochglanzlackierte Oberfläche des Gehäuses anfällig für Kratzer und Fingerabdrücke sein. Dies könnte dazu führen, dass das Gerät weniger ansprechend aussieht und regelmäßige Reinigung erfordert, um seine ästhetische Erscheinung aufrechtzuerhalten.
  • Nachteil 5: Obwohl der Thermostat behauptet, bis zu 6% der Heizkosten zu sparen, bietet die Produktbeschreibung keine Informationen darüber, wie dieser Wert erreicht wird oder unter welchen Bedingungen er gilt. Die tatsächlichen Einsparungen können je nach Haushalt und Heizverhalten variieren und könnten geringer ausfallen als erwartet.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die neuen Studienergebnisse klare Gewinner in Bezug auf Heizkörperthermostate hervorgebracht haben. Die 10 besten Produkte haben bewiesen, dass sie nicht nur energieeffizient sind, sondern auch eine intuitive Benutzeroberfläche und innovative Funktionen bieten. Egal ob du dein Zuhause von unterwegs aus steuern möchtest oder einfach nur Geld sparen willst, es gibt definitiv ein Thermostat, das zu deinen Bedürfnissen passt. Die Produkte in dieser Liste sind eine Investition, die sich langfristig auszahlt und dein Zuhause komfortabler und effizienter macht. Also worauf wartest du noch? Erobere die Kontrolle über deine Heizung und genieße die Vorteile dieser erstklassigen Heizkörperthermostate!

Inhaltsverzeichnis